Frühjahrsprüfung des SSV Rhede

Diese Hundesportveranstaltung hätte man auch als Sommerprüfung durchgehen lassen können — in puncto Temperatur auf jeden Fall, knapp unter 25 Grad. Da haben sogar die Malis geschwitzt, wie aus Expertenkreisen zu erfahren war.

An den Start gegangen waren am frühen Vormittag drei Fährtenhunde in der Stufe 2:
Hedwig Bruns hatte mit dem RS Vred einen super Lauf und holte sich mit 99 Punkten die Fährtenkrone.
Annegret König brachte zwei Malis an den Start und schaffte 97 bzw. 81 Zähler auf der 100er Richterskala.

Als nächste waren die Begleithundeprüfungen dran.
Seit zwei Jahren gibt es die Unterscheidung in Begleithundeprüfung (BH) und Begleithundeprüfung 1 bis 3 (BGH 1-3).
Zur BH-normal traten Tanja Speckling, Martin Geisler und Lisa Maus mit ihren “Lehrlingen” an.
Tanjas und Lisas Hunde erhielten das Ausbildungskennzeichen, Martin Geislers Hund muss noch mal “Nachsitzen” bis zur nächsten Prüfung.

Zur schwierigeren Variante BGH 1 hatten sich Martin Geisler mit seinem Boomer und Gabriele Deiters mit Abby gemeldet.
Wiedergutmachung für Martin Geisler: er erreichte 90 von 100 Punkten. Gabriele Deiters Abby ging mit guten 84 Punkten nach Hause.

Für die Vielseitigkeitsprüfung IPO 2 war Theresa Wewers mit ihrem Mali-Allroundtalent Hydra (gen. Hü) v.d. brennenden Herzen gemeldet. Nach IPO 3 ging Hedwig Bruns mit Baffy v. Haus Mecki, mit der sie sich gerade erst für die Landesmeisterschaft Westfalen qualifiziert hatte, an den Start.
Team Theresa/Hü erhielt in Abt A 72, in B 90 und in C 84 Punkte. Insgesamt also 246 und damit ein gut.
Team Hedwig/Baffy bekam in Abt A 97, in B 88 und in C 93 Punkte. Insgesamt also 278 und das ist ein sehr gut.

Das tolle Wetter hatte etliche Zuschauer zur Platzanlage des SSV Rhede gelockt. Und die, die zu Hause den Herd hatten kalt bleiben lassen, um sich lieber beim Rheder Verein was zu beißen zu holen, haben auch alles richtig gemacht.
Das Küchenteam hatte ein toll schmeckendes Vier-Gänge-Menü im Angebot, für das auch der doppelte Preis nicht zu teuer gewesen wäre. Ja, so sind sie die Rheder Hundesportfreunde. Kleine Preise – große Leistung.
Apropos Preise: Hundesportsfreund Benedikt Klümper hatte Nobby Pet Shop aus Bocholt und Bewital aus Oeding als Sponsoren für Geschenke an die teilnehmenden Hundesportler gewinnen können. Und diese Tüten “hatten es in sich”, waren sie doch mit allerlei nützlichen Dingen für einen Hundesportler gefüllt.

Fassen wir zusammen: Es war eine kleine feine Prüfung im eigenen Rahmen, bei der die angereisten Freunde des Hundesports bei schönem Wetter mit den gezeigten guten sportlichen Leistungen auf ihre Kosten kamen.

, , ,
Weltmeisterschaft der Belgischen Schäferhunde 2018 in Slowenien
Kreismeisterschaft IPO 2018 beim MV Mettingen

Ähnliche Beiträge

Menü