DVG-Bundessiegerprüfung Fährtenhund
Sieg geht an Günter Westhus!!!

Am 28./29. und 30.Oktober 2005 fand in Banzendorf (Brandenburg) die diesjährige Bundessiegerprüfung der Fährten-Asse des DVG statt. Günter Westhus konnte sich mit Jo vom Greifenring gegen 22 weitere Fährtenspezialisten durchsetzen und bot mit 99 Punkten in der ersten sowie 96 Punkten in der zweiten Fährte eine insgesamt vorzügliche Prüfungsleistung.
Damit hat der Rückschlag bei der FH-Weltmeisterschaft in Slowenien keine Langzeitwirkung gezeigt (was eigentlich auch nicht zu erwarten war…) und läßt Günter mit berechtigten Hoffnungen auf gutes Abschneiden zur diesjährigen dhv Deutsche Meisterschaft für Fährtenhunde fahren, die mit insgesamt 24 Teams vom 12.-13. November 2005 in Weissand-Gölzau stattfinden wird.
Wir gratulieren zum Erfolg und drücken die Daumen für die spannenden Tage in Sachsen-Anhalt.
(Ja, der Günter, der kommt ´rum in Deutschland!)

Menü