Das Sportjahr 2004 fängt ja gut an! Am letzten Wochenende hat sich Günter Westhus  an die nationale Spitze der deutschen Fährtenhundsportler gesetzt. Vom 27. bis 29. Februar fand in Wörlitz mit 23 angetretenen Teams die VDH-Deutsche Meisterschaft der Fährtenhunde statt. Hierbei konnte Günter mit seinem Malinois Jo vom Greifenring mit den Ergebnissen 99 und 98 Pkt = 197 Punkte insgesamt den Titel Deutscher Meister erringen. Zu der Freude über diesen großen Erfolg gesellte sich aber auch noch das beglückende Gefühl, daß er sich damit gleichzeitig die Fahrkarte zur FCI-Weltmeisterschaft der Fährtenhunde gesichert hatte, die in diesem Jahr in Deutschland stattfinden wird.
Der SSV Rhede hat somit einen weiteren amtierenden Deutschen Meister in seinen Reihen!

Herzliche Glückwünsche von den Vereinskameraden!

Menü